Schmiedlova macht Gewinnrück

Veröffentlicht in Tennis

Foto: Susan MullaneAnna Karolina Schmiedlova (SVK)

Fischadler, FL, USA: In einem hart umkämpften Unentschieden, dass 11 Spieler in der WTA Top 100 Platz, einschließlich 2009 US Open Viertelfinalist Melanie Oudin kennzeichnete, war es slowakischen zweiten Keim Anna Karolina Schmiedlova, die siegreich hervorgegangen.

Konkurrierende in ihrer Karriere 11th Einzel-Finale, Schmiedlova besiegt topgesetzte Marina Erakovic 62 63 zu ihrem ersten Turniersieg seit April 2013 verdienen und sichern den achten Titel ihrer Karriere.

Die Woche, von regnerischen Bedingungen viel unterbrochen, begann auch für Schmiedlova, die auf eine Pause von WTA Tour Aktion wurde eine Rückkehr zu der ITF Pro Circuit zum ersten Mal seit der Niederlage im Finale eines $ 100,000 Turnier in Biarritz, Frankreich im Juli 2013, als sie geschrieben zu 62 60 gewinnen amerikanischen Wildcard Jan Abaza.

Top Samen Marina Erakovic kam auch durch die erste Runde in zwei Sätzen gewann 75 60, aber Verlierer in der ersten Runde waren die oben genannten Oudin Dinah Pfizenmaier zusammen mit Virginie Razzano und, entkernt fünf und sechs.

Zwei weitere Samen fiel in Runde zwei mit den Ausgängen der siebten Samen Petra Cetkovska durch Freilos und dem achten ausgesät Julia Gluschko, die Sätze von 62 und 61 beiden Seiten einer 64 zweiten Satz zu gewinnen und Schmiedlova hatte das Glück nicht, sich ihnen anzu verloren.

Mathilde Johansson sah, auf Kurs zu sein, eine große Überraschung, wenn man entspringen den ersten Satz von ihr Spiel ohne den Verlust eines Spiels, bevor die slowakische kämpfte sich zurück ins Spiel, um die nächsten zwei Sätze 63 64 nehmen.

Die oberen vier Samen gewann dann bequem in das Halbfinale, obwohl vierten Samen Lourdes Dominguez Lino hat fallen den zweiten Satz in ihrem Sieg, sondern nur ein Spiel, kassierte im entscheidenden dritten Satz, um ein Treffen mit Schmiedlova.

Beide Halbfinale ging die Strecke. Schmiedlova hatte eine knifflige Contest mit ihrem spanischen Gegner und knapp behauptete einen endgültigen Platz in einem dritten Satz 7 5-Tiebreak-Sieg kämpften, während Erakovic aus einem nach unten gesetzt zu besiegen Jana Cepelova und damit endet slowakischen Fans Hoffnungen auf ihren einzigen Vertreter in der ziehen kämpfen sie in der Titelmatch.

Nach dem verregneten Woche schon ausgehalten, der letzte wurde zum Glück in sonniger Bedingungen gespielt. Schmiedlova nahm die Öffnung gesetzt für den Verlust von nur zwei Spiele und kassierte nur drei in der zweiten zu wickeln ihren ersten Triumph in 12 Monate. Der Titel auch dazu beigetragen, die 19-Jährige zu einer neuen WTA-Ranking Karriere hoch Singles von Nr. 66 heben.



Lesen Sie den ganzen Artikel auf ITF Tennis Pro-Tennis News


Betway Sports £ 30 kostenlose Wette £ 10 free bet club